Herzlich Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt in Holstein.

 

Wir sind rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr ehrenamtlich zum Wohle unserer Mitmenschen im Einsatz.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie viele Informationen rund um die Wehr unserer schönen Europastadt. 

 


Aktuelles:

 

Neue Bilder des Fuhrparks online!

 

Wussten Sie schon??

 

Das gesamte Menü unsere Homepage öffnen Sie auf der Linken Seite. Über das "+" können Sie weitere Unterseiten aufrufen. 

Klicken Sie zum Beispiel auf "Über uns" -> "Fuhrpark" um neue Bilder unserer Fahrzeuge zu sehen. 

Sicher ins neue Jahr

In der Silvesternacht wurde eine Sicherheitswache im Feuerwehrgerätehaus gestellt, um im Einsatzfall noch schneller handeln zu können. Die Silvesternacht blieb vergleichsweise ruhig. Einsätze wie Türöffnung und Kiter in Seenot am Silvestertag standen nicht mit Feuerwerkskörpern in Verbindung. Wir leisteten bei einem Unfall erste Hilfe und löschten am Morgen einen Mülleimerbrand direkt an der Fassade. 

"Klick" aufs Bild um zu unserem "Neujahrsgruß" auf Facebook zu kommen.

 


JF übt für den Ernstfall

Am umgangssprachlichen ‚Berufsfeuerwehrtag‘ wurde das Feuerwehrgerätehaus 24h lang von der Jugendfeuerwehr besetzt.
Neben Ausbildung, Freizeit und gemeinsamen Abendessen musste immer damit gerechnet werden, dass der Gong ertönt und man zu einem Einsatz gerufen wurde.
Dabei handelte es sich natürlich NICHT um reale Einsätze, sondern um von den Ausbildern ausgedachte Übungen....
So mussten neben einigen Kleinfeuern auch eine Person unter einem PKW befreit werden, eine BMA-Auslösung kontrolliert und eine Person aus einer Grube gerettet werden. Im Schulwald kam es zu einer Personensuche und am Strand musste ein (Stoff)Tier gerettet werden.
Insgesamt kam es zu 12 Alarmierung für die Jugendfeuerwehr (am Samstag wurde die Einsatzabteilung zusätzlich 5 mal zu realen Einsätzen alarmiert).
Ein absolut gelungenes Wochenende, dass jeden Teilnehmer forderte und förderte.




Letzter Einsatz:

 

Nr. 19:

14.01.2019

18:54 Uhr

Kabelbrand

 

Am frühen Abend kam es zur Alarmierung. Im Deckenbereich eines Gebäudes kam es zu einer Rauchentwicklung. Wir kontrollierten den Bereich mit der Wärmebildkamera. Ein defekter Kondensator war Auslöser.

 

Weitere Infos zu unseren Einsätzen finden Sie auch auf unserer Facebookseite.