Herzlich Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt in Holstein.

 

Wir sind rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr ehrenamtlich zum Wohle unserer Mitmenschen im Einsatz.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie viele Informationen rund um die Wehr unserer schönen Europastadt. 

 


Aktuelles:

 

Gottesdienst zum St. Florianstag

In diesem Gottesdienst wollen wir an die vielfältigen Aufgaben und den ehrenamtlichen Dienst so vieler Freiwilliger in den Feuerwehren erinnern.

Wir wollen den Kameraden und Kameradinnen für ihren Einsatz für Menschen, Tiere, Sachwerte und Natur danken. Dazu gehört immer wieder auch die Ausrichtung kultureller und die Gemeinschaft fördernder Veranstaltungen in unserer Stadt.
Wir wollen Gott um Schutz und Segen für alle Einsätze bitten – im Gottesdienst aber auch verstorbener Kameraden und Kameradinnen gedenken.

Beginn: Samstag, 04. Mai 18:00 Uhr

Stadtkirche Neustadt, keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei


Neuer Jahresbericht unserer Jugendfeuerwehr online

 

Sie finden ihn unter dem Reiter "Jugendfeuerwehr" im Menü oder hier klicken


Neue Bilder des Fuhrparks online!

 

Wussten Sie schon??

 

Das gesamte Menü unsere Homepage öffnen Sie auf der Linken Seite. Über das "+" können Sie weitere Unterseiten aufrufen. 

Klicken Sie zum Beispiel auf "Über uns" -> "Fuhrpark" um neue Bilder unserer Fahrzeuge zu sehen. 


Sicher ins neue Jahr

In der Silvesternacht wurde eine Sicherheitswache im Feuerwehrgerätehaus gestellt, um im Einsatzfall noch schneller handeln zu können. Die Silvesternacht blieb vergleichsweise ruhig. Einsätze wie Türöffnung und Kiter in Seenot am Silvestertag standen nicht mit Feuerwerkskörpern in Verbindung. Wir leisteten bei einem Unfall erste Hilfe und löschten am Morgen einen Mülleimerbrand direkt an der Fassade. 

"Klick" aufs Bild um zu unserem "Neujahrsgruß" auf Facebook zu kommen.

 

Letzter Einsatz:

 

Nr. 68

18.04.2019

09:41 Uhr

Mülleimerbrand

 

Während des Einsatzes in der Burgstraße erreichte uns die Meldung eines Mülleimerbrandes in Pelzerhaken. Nach Kontrolle mussten wir nicht mehr tätig werden.

 

Weitere Infos zu unseren Einsätzen finden Sie auch auf unserer Facebookseite.